Felix Isensee Fachanwalt für Strafrecht und Rechtsanwalt

Strafverteidigung

Ich begleite Sie durch das Ermittlungsverfahren, in der Gerichtsverhandlung, im Umgang mit einem Strafbefehl, bei einer Hausdurchsuchung, einem Haftbefehl oder einer Vorladung.

Ganz allgemein rate ich Ihnen: Machen Sie als beschuldigte Person keine Aussage gegenüber der Polizei. Hierzu sind Sie nicht verpflichtet. Es besteht bei einer Vorladung zur Polizei keine Pflicht zum Erscheinen. Kontaktieren Sie unverzüglich einen Strafverteidiger.

Meine Schwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen:

Notruf (außerhalb der Bürozeiten): 0176 993 974 10